Tierschutz la Palma e.V.

Seit dem 06.10.2014 besitzt der Tierschutz La Palma e.V. die Erlaubnis im Sinne des §11 Abs.1 Nr.5 Tierschutzgesetz (TierSchG)

Finni verspieltes Hundemädel

geboren: ca. Mai 2022
Größe: 45-50 cm geschätzte Endgröße
Kastriert: nein
Geschlecht: weiblich
Herkunft: Rumänien
Aufenthaltsort: Rumänien

Finni wurde wie viele Hunde in Rumänien verlassen aufgefunden und ins Tierheim gebracht. So sind uns die Elterntiere nicht bekannt. Die geschätzte Endgröße beruht auf den Erfahrungswerten der örtlichen Tierschützer, genau wie die Altersangabe.

Finni ist wie die meisten Welpen verspielt, verträglich und immer gut drauf. Jedoch ist im Tierheim ist keine Zeit für die Zweibeiner sich mit den verspielten, neugierigen und aktiven Welpen zu beschäftigen. Doch genau das brauchen die Kleinen jetzt um den Weg in eine glückliche Zukunft zu finden.

Finni ist bestimmt noch nicht stubenrein, an der Leine laufen kann sie auch noch nicht, sie hat keine Möglichkeit etwas kennenzulernen. Jedoch eins ist klar - sie möchte nicht im Tierheim bleiben. In ihrer eigenen Familie kann sie all diese Dinge lernen und zeigen was in ihr steckt. So sucht sie eine Familie mit Zeit und Geduld mit ihr diesen Weg zu gehen.

Finni sucht ein Zuhause in einem eher ruhigen Umfeld, ohne Kleinkinder. Ein Garten wäre natürlich für sie ein Traum.

Wer möchte mit Finni ein Hundeleben lang durch dick und dünn gehen? Wer schenkt einer kleinen Wundertüte ein schönes Zuhause. Rufen Sie an - ein Rohdiamant wartet auf Sie.

Finni erhält jetzt alle Impfungen und könnte ab September ins Glück reisen. Gerade in der jetzt kommenden eisigen Winterzeit in Rumänien würde sie sich über ein warmes Plätzchen riesig freuen.

Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert (wenn sie im erforderlichen Alter sind), mit Impfausweis in ihr neues Zuhause. Eine Vermittlung erfolgt nur nach einem positiven Vorbesuch und mit Tierschutzvertrag.


Kontakt: Angelika Werner 01578-7573712

 
E-Mail
Anruf
Infos